Der VS Landesverband Hamburg startet in der Pandemie-Zeit eine weitere Online Lesereihe

Der Verband deutscher Schriftstellerinnen und Schriftsteller (VS) in ver.di – Landesverband Hamburg – veranstaltet ab dem 23. Februar 2021 eine digitale Lesereihe mit 12 Terminen auf der Streaming-Plattform Twitch. Finanziert wird die Hamburger VS-Onlesung mit Hilfe von Neustart Literatur, des Deutschen Literaturfonds e.V. Um die Teilnahme können sich Schriftsteller*innen, Übersetzer*innen von literarischen Texten sowie Selfpublisher*innen bewerben, soweit sie ihren ersten Wohnsitz in Hamburg oder dem Einzugsbereich des HVV haben.
Die Bedingungen für die Teinahme finden Sie hier.
PM Online Lesungen VS HH 2021

Das könnte dich auch interessieren …

2 Antworten

  1. Dirk-Uwe Becker sagt:

    Lieber Sven,
    ich bin Mitglied im VS Hamburg, habe aber meinen ersten Wohnsitz nicht in Hamburg – moderiere aber (außerhalb des Lockdowns jeden dritten Donbetstag im Monat) die Offene Lesebühne Hamburg-West in Motte .
    Bin ich als nicht Hamburger Wohnsitz, wenn auch Mitglied im VS LV HH, von der Teilnahme an der Lesubg ausgeschlossen?

    Liebe Grüße, Dirk

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.